Der Umzugstag

Treppenhäuser auf Vorschäden prüfen und dokumentieren. Nach dem Umzug erneut prüfen und dokumentieren > Wohnungsabnahme mit dem alten Vermieter. Übergabeprotokoll gut verwahren, damit es nicht im UmzugsStress verloren geht > Pass, Führerschein und alle wichtigen Dokumente gesondert bereit legen
Wertgegenstände für den persönlichen Transport vorbereiten (gehören nicht in die normalen Umzugskartons) > Verpflegung und Getränke für die Umzugshelfer und Spediteure bereitstellen